Juni 2022:

Nach dem kolossalen Wasserschaden zu Hause, der im letzten Jahr zum Abbruch des Südostbayrischen Jakobsweges führte, wollten wir eigentlich unseren Weg im April/Mai 2022 ab Altötting fortsetzen. Da die Sanierungsarbeiten aber immer noch nicht abgeschlossen sind, wird daraus leider nichts und so freuen wir uns auf den Camino Frances im August 2022 von Saint- Jean-Pied-de-Port nach Finesterre, den ich mit meiner Tochter Jana laufen werde. 🙂 Die Vorbereitung und Planung läuft auf Hochtouren, die ersten Quartiere und Flüge sind schon gebucht.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar