Bildergalerie 2015

Tag 1 – von München nach Schäftlarn – Das Abenteuer beginnt

121TFXTZ

Eine letzte Stärkung bevor wir starten

2C2VNM1B 
ert fr

 w45rtrg

 Tag 2 – von Schäftlarn nach Kloster Andechs

ertsgwtwfrnmdf wr5t rt

Tag 3 – von Andechs nach Schondorf – Regen, Regen, Regen…

,. _DSC1506 mkl d nm

Tag 4 – von Schondorf nach Wessobrunn (26 km) – heute nur zu Zweit

bn bnj bnk bnm mi rt tzhu vb zj zuio

Tag 5 – von Wessobrunn nach Rottenbuch (28 km)

4ne 765r nz6hui jzh n6 njk pokj rdsv trdvs vbhj zr

Tag 6 – von Rottenbuch nach Lechbruck (27 km)

cr jhgf re wert ztrd

bfb brd sg srg4r wr

Tag 7 – von Lechbruck nach Marktoberdorf (27 km)

9ik 345rt 454 546 678ij awer bnklj dfgbnm e54 fghhj fgjm hjhj hjk r5z rtzui tghji tgjj vghb vghjk zfghjn

Tag 8 – von Marktoberdorf nach Görisried (20 km)

345df 3564 d e4z erzt es eszrt rzuzh sart sgrz yfdrt

Tag 9 – von Görisried nach Kempten (19 km)

arez dsf etz ez rt rth rtzh srez65 zt zti

Tag 10 – von Kempten nach Weitnau (29 km)

6z 56k bnt bnzu dtz ert ertz et ez ghj ghr gjzk rtz sf w we wr wrt zj

Tag 11 – von Weitnau nach Hopfen (20 km)

675rf aert cb cfgt cvb dr e65 et6z57 rs5ds sgt vbn vbnfgh wer z5z

Tag 12 – von Hopfen nach Scheidegg (16 km)

46 65z 456 dg dz er5t fgtr ger hztu t56 trz tz

Tag 13 – von Scheidegg nach Bregenz (22 km)

56zh bgzt cvb etr fgh fghzt ha n rzhtgfd trzu

Tag 15 – von Bregenz nach Rorschach (30 km)

3 bvcvgju drt gtz6765re hrt6u ret567 sdf se5 sr567 srez st5 tzuzd w5 zjui

Tag 16 – von Rorschach nach Herisau (29 km, 700 Hm)

7u8i 43r 76u8i9o 78 dt eg ew546 fg re54 ret54 rz5 s56 safe se56 sertz6 st5 tr ui vcbn w54 z7u zu

Tag 17 – von Herisau nach Wattwil (29 km)

67i 678ij bv e er fr hjk käüü kmk rt sgr xcv xcvy

Tag 18 – von Wattwil nach Rapperswil (27 km, 700 Hm)

aysregt5z be dfgbhzr dfgtz etzhru sdt sfg vbght vbnzju vbzh67

Tag 19 – von Rapperswil nach Einsiedeln (16km, 600 Hm)

3erv 6z7z 54t6 b brt bv bz dbt fgn gt h hjhj r ve xb zhvb

neuste älteste beste Bewertung
Peter
Gast
Peter

Gruß an dich lieber Gerd; Ihr seid schon weit gekommen, habt viel erlebt und wir wünschen euch allen weiterhin viel Spaß und Gesundheit – auf dass ihr gut an- und nach Hause kommt. Heute kommt unser Sohn Maximilian nach Hause und wir sind schon sehr gespannt wie er sich so beim Knuddeln anfühlt nach so langer Zeit. Dann wird es mal wieder etwas Leben in der Bude geben:-))
Passt gut auf euch auf und weiterhin viel Erfolg und Freude auf eurer Pilgerreise. Gruß Peter

Hamilton Carole
Gast
Hamilton Carole

So many things to see, so many bridges to cross, all in all a fantastic voyage.

elli
Gast
elli

Ihr lieben 3 Pilgerbrüder
Heinz, Gerd und Hubertus
Schön, euren interessanten beschriebenen Pilgerweg auch noch mit informativen, schönen und
lustigen Bildern verfolgen zu können.
Freue mich jeden Abend darauf.
Herzliche Grüße
Elli

Gisela M. Langhoff
Gast

Die Aktion finde ich ausgezeichnet und wünsche allen Teilnehmern viel Glück und viel Freude an der Reise, die ja auch immer eine Reise in Innere ist. Alles Gute